Wegeheld braucht Ihre Hilfe.

Liebe Wegeheldinnen und Wegehelden,

 

auch in Ihrer Stadt gibt es Falschparker. Wir finden: Falschparken ist kein Kavaliersdelikt. Jeder Falschparker nimmt allen anderen Verkehrsteilnehmern die Möglichkeit, sich frei und sicher durch die Stadt zu bewegen.

 

Das gilt besonders für die schwächsten Verkehrsteilnehmer: Kinder, Rollstuhlfahrer, und Menschen mit Rollatoren sind auf freie Bordsteinabsenkungen, Straßenecke und Gehwege angewiesen, um ihren Weg fortzusetzen. Aber auch Fußgänger, Fahrradfahrer und Kinderwagenschieber brauchen freie Wege, um sich sicher durch die Stadt zu bewegen.

 

Wir wollen freie Wege für alle. Deshalb haben wir die Wegeheld-App entwickelt. Mit dieser App kann jeder einen WegeAlarm auslösen, den Vorfall auf Facebook und Twitter teilen – und, wenn der Ärger besonders groß ist, auch das Ordnungsamt informieren. Das funktioniert nur, wenn die richtigen E-Mail-Adressen hinterlegt sind.


Wir haben die E-Mail-Adressen der Ordnungsämter aus über 100 Städten selbst recherchiert. Für alle anderen Städte brauchen wir Ihre Hilfe.

 

Ganz unten finden Sie die Liste mit den E-Mail-Adressen der Ordnungsämter. Schauen Sie bitte nach, ob Ihre Stadt schon drauf ist. Wenn ja, ist alles gut. Wenn nicht, dann bitten wir Sie, die Ordnungsamts-E-Mail-Adressen Ihrer Stadt zu ermitteln und uns zu schicken. Sie können natürlich gerne noch weitere Städte recherchieren ;-)

 

Wir fügen diese dann in unsere Liste ein. Sie und Ihre Nachbarn können die Wegeheld-App dann noch einfacher nutzen. So kämpfen wir gemeinsam für maximale Bewegungsfreiheit in der Stadt. Freie Wege für clevere Städte. Danke.

Übersicht der Postleitzahlen der Ordnungsämter

 

 

Bitte füllen Sie das Formular aus: